Die Außenwände des Anbaus stehen!

Anfang April ist die Bodenplatte vollständig durchgetrocknet und die Zimmerleute konnten mit Ihren Arbeiten starten. Die fertigen Holzständerwände wurden mit einem Kran auf die Baustelle gehoben und miteinander verschraubt. Somit stand der Anbau innerhalb eines Tages.

Nebenher wurde das Dach des Bestandshauses abgedeckt. Der alte Dachstuhl konnte erhalten bleiben und musste nur an einigen Stellen verstärkt werden. Nächste Woche kann das Dach dann neu eingedeckt werden. Auch das Flachdach des Anbaus wird nächste Woche verschlossen.